Featured image of 2019 AutoCAD kostenlos – Gibt es eine kostenlose Vollversion?
Kaufen oder nicht kaufen

2019 AutoCAD kostenlos – Gibt es eine kostenlose Vollversion?

Picture of Max von Übel
by Max von Übel
Jan 25, 2019

Du suchst nach "AutoCAD kostenlos" und möchtest die Vollversion? Hier findest du die Antwort auf die Frage: Gibt es eine kostenlose Vollversion von AutoCAD?

Die Antwort auf die Frage, ob es eine kostenlose Vollversion von AutoCAD gibt, wäre korrekterweise mit “Ja, aber” bzw. “nein, aber” zu beantworten, je nach Standpunkt.

AutoCAD ist ein kommerzielles 2D und 3D CAD-Programm. Viele betrachten es als den CAD-Software-Vorreiter überhaupt, da es bereits seit 1982 ein Desktop-Programm davon gibt. Die “modernere” Version, also die App, kam 2010 heraus.

AutoCAD besitzt eine sehr große Anzahl an Features und ist dementsprechend vielseitig. Diese Vielseitigkeit ist auch ein Grund dafür, dass es in so vielen Branchen eingesetzt wird: Architektur, Maschinenbau, Grafikdesign, Management und weitere. Es ist daher wenig überraschend, dass AutoCAD nicht kostenlos ist.

Glücklicherweise (und hier ist das aber) gibt es eine voll funktionsfähige Version von AutoCAD als Testversion sowie die abgespeckte Version AutoCAD LT. Wenn dir AutoCAD zu teuer ist, schau dich einfach nach Alternativen um.

AutoCAD kostenlos

AutoCAD kostenlos Vollversion

Image of AutoCAD kostenlos: Vollversion

Jeder Nutzer kann eine kostenlose Testversion der Software auf der Autodesk-Webseite herunterladen. Sie ist einen Monat lang gültig.

  1. Klicke auf KOSTENLOSE TESTVERSION HERUNTERLADEN.
  2. Wähle dein Betriebssystem. Klicke auf WEITER.
  3. Lies dir die Systemanforderungen durch. Klicke WEITER.
  4. Gib an, ob du die Software für Studienzwecke oder für dein Unternehmen nutzt. Wähle deine Sprache und klicke WEITER.
  5. Gib deine persönlichen Daten ein und erstelle einen Autodesk-Account. Wenn du bereits einen Account hast, logge dich dort ein.
  6. Gib deine Daten ein und klicke WEITER.
  7. Lies dir die Lizenzvereinbarung durch und klicke DOWNLOAD STARTEN.
  8. Installieren und fertig.

AutoCAD kostenlos Studienlizenz

Image of AutoCAD kostenlos: Studienlizenz

Autocad bietet eine kostenlose Studienlizenz, die auf zwei Geräten drei Jahre lang läuft. Natürlich ist es nur für Studierende und Dozenten gedacht, die es im Rahmen ihrer Tätigkeit nutzen.

  1. Hier geht’s zum Forum für Studierende, der Autodesk Education Community.
  2. Über diesen Link kommst du zum Download der Studentenlizenz von AutoCAD.
  3. Erstelle einen Autodesk-Account. Wenn du bereits einen Account hast, logge dich dort ein.
  4. Klicke auf DOWNLOAD NOW.
  5. Wähle die gewünschte Version, dein Betriebssystem und deine Sprache.
  6. Die angezeigte Seriennummer und der Produktschlüssel werden dir per Mail zugeschickt. Klicke auf BROWSER DOWNLOAD.
  7. Als nächstes, installiere die kostenlose Version.
  8. Gib bei der Installation die Seriennummer und den Produktschlüssel an.
  9. Wenn du das Programm zum ersten Mal startest, aktiviere die Lizenz.

AutoCAD kostenlos AutoCAD LT

Image of AutoCAD kostenlos: AutoCAD LT
AutoCAD-LT

Ja, wir wissen, dass das manchmal vorkommt: Du hast dich in sie verliebt und dann ist es plötzlich aus. Sie ist weg. Ja, wir reden hier immer noch von einer Software. Und in diesem Falle ist es nicht schwer, AutoCAD nach dem Ende der Testversion echte Tränen nachzuweinen.

Wenn du dir die Vollversion nicht leisten, aber nicht ohne AutoCAD leben kannst, dann bietet Autodesk die abgespeckte Version, AutoCAD LT. Diese ist für “nur” 480€ pro Jahr zu haben. Natürlich ist es nicht ganz das gleiche wie AutoCAD. Der größte Unterschied in der Light-Version besteht darin, dass hiermit keine 3D-Visualisierung und -Modellierung möglich ist. In dieser Tabelle kannst du überprüfen, ob dir diese Version ausreicht.

Product image of AutoCAD LT

Autodesk AutoCAD LT

AutoCAD kostenlos AutoCAD 360 App

Image of AutoCAD kostenlos: AutoCAD 360 App

Du weißt gar nicht mehr, was ein Desktop-Computer ist? Smartphones genügen dir und deinen designerischen Ansprüchen? Dann solltest du dir AutoCAD 360 ansehen. Es ist eine kostenlose AutoCAD-Version. Und für eine App ist sie auch gar nicht schlecht.

Die kostenlose AutoCAD-360-App ist definitiv mehr als eine Software zum Anzeigen von Modellen. Du kannst damit DWG-Dateien öffnen und ansehen, dein Modell genau vermessen und Koordinaten betrachten, dein Modell heranzoomen und schwenken, es in der Cloud abspeichern und so mit Freunden und Kollegen teilen.

Für 5€ im Monat gibt es auch hier eine Pro-Version. Damit bekommst du mehr Funktionen und du kannst Modelle zeichnen, bearbeiten, skalieren und bewegen.

Beide Versionen (kostenlos und kostenpflichtig) kommen jedoch nicht an AutoCAD heran.

AutoCAD kostenlos Funktionen

Image of AutoCAD kostenlos: Funktionen

AutoCAD gibt es seit 1982 und ist das solideste, ausgereifteste Softwarepaket auf dem Markt. Wie von einem topaktuellen CAD-Programm zu erwarten ist, unterstützt AutoCAD auch parametrische Modellierung. Einfach ausgedrückt, kannst du damit Einzelwerte verändern, wodurch sich die Gesamtstruktur deines Designs verändert.

Eine tolle Neuerung aus der 2018 veröffentlichten Version ist die Möglichkeit, PDFs zu importieren und sie in CAD-Strukturen umzuwandeln. Dies funktioniert auch mit schlechten PDFs. Die kostenlose App sorgt zudem dafür, dass man seine Modelle mitnehmen kann und nicht vor dem Kundentermin extra bei der Druckerei vorbeischauen muss, um präsentable Bilder zeigen zu können. So wie die meisten Autodesk-Produkte ist auch diese Software mit Print Studio verbunden, eine Software, die das CAD-Tool mit dem 3D-Drucker verbindet.

Bevor du eine der beiden Versionen kaufst/herunterlädst, solltest du dir bewusst sein, dass die Funktionen in der Mac- und Windows-Version leicht variieren. Mehr über diese Unterschiede erfährst du auf der Webseite von Autodesk.

Auch interessant: 2018 AutoCAD Tutorial - 6 Easy Steps for Beginners

AutoCAD kostenlos Erste Schritte

Image of AutoCAD kostenlos: Erste Schritte

Wenn du deine (teils) kostenlose AutoCAD-Version nutzt, solltest du dir vorher ein paar Standard-Tastenkombos ansehen. Glücklicherweise bietet Autodesk auch einige interessante Lehrgänge an. Das gilt auch für die kostenlosen AutoCAD-Ableger. Hier findest du vier kurze Anleitungen, die dir dabei helfen, mit der Software warm zu werden:

  1. Die am häufigsten gebrauchten AutoCAD-Befehle findest du (hier )
  2. Schiebe Objekte und Schriftzüge in den Vorder- oder Hintergrund (mehr Infos gibt’s hier)
  3. Prüfe, welche Genauigkeit deine Modelle haben müssen (mehr Infos gibt’s hier)
  4. Erstelle geometrische Formen und Linien sowie gestrichelte Flächen (mehr dazu hier)

Bist du damit durch, solltest du der “Autodesk University” beitreten können. Dort findest du kostenlose AutoCAD-Webinare.

Die Testversion hat dich überzeugt und du möchtest zur Vollversion wechseln? Hier findest du alle Infos dazu.

Product image of AutoCAD

Autodesk AutoCAD

Kostenlose AutoCAD-Alternativen

Wenn dir die 2058€ pro Jahr für eine AutoCAD-Lizenz zu teuer sind, dann gibt es für dich eine Reihe an günstigeren oder kostenlosen Alternativen, die Vergleichbares bieten. Die besten sind FreeCAD, OnShape und nanoCAD.

Mehr zum Thema kostenlose CAD-Software erfährst du in unserem Artikel CAD-Programme kostenlos – Die 30 beste CAD-Freeware 2018.

Wenn dir diese Programme aber
noch nicht ausreichen, dann findest du hier die besten kostenlosen und kostenpflichtigen Alternativen zu AutoCAD: Die 30 besten 3D-CAD-Programme 2019 (15 sind kostenlos)

1

Kostenlose AutoCAD-Alternativen FreeCAD

Image of Kostenlose AutoCAD-Alternativen: FreeCAD

Dies ist sicherlich eine der besten AutoCAD-Alternativen. FreeCAD ist eine Open-Source-Software, die sich ideal an das eigene Nutzerverhalten anpassen lässt. Die Funktionen von FreeCAD können sich mit kostenpflichtigen Programmen wie AutoCAD allemal messen. Mit FreeCAD kann man nämlich komplett parametrisch modellieren.

Angesichts der schier endlosen Möglichkeiten eignet sich FreeCAD für viele Anwendungsgebiete. Man kann damit auch Simulationen wie Eigengewichtsanalysen durchführen.

Die Benutzeroberfläche ist nicht ganz so hübsch wie die von AutoCAD. Wenn du dich aber daran gewöhnt hast, kannst du damit aber super schnell designen.

Auch interessant: FreeCAD Tutorial for 3D Printing

2

Kostenlose AutoCAD-Alternativen OnShape

Image of Kostenlose AutoCAD-Alternativen: OnShape

Du suchst nach einer kostenlosen AutoCAD-Alternative?

OnShape ist eine CAD-Software für Ingenieure, die von ehemaligen Solidworkers-Entwicklern stammt. Damit kann man die kompletten Arbeitsabläufe in diesem Bereich abdecken. Bei dieser Software dreht sich alles ums parametrische Modellieren und die Möglichkeit, komplexe Aufbauten und Bauteile zu simulieren.

Ein weiterer Pluspunkt ist die Möglichkeit, im Programm zusammenzuarbeiten. Diese CAD-Software gibt es nämlich über die Cloud. Wer möchte, kann an bis zu zehn Projekten arbeiten. Und das kostenlos.

3

Kostenlose AutoCAD-Alternativen nanoCAD

Image of Kostenlose AutoCAD-Alternativen: nanoCAD

nanoCAD ist ebenfalls eine kostenlose Alternative zu AutoCAD. Wenn man die eine Software beherrscht, ist es ein Leichtes, in die andere einzusteigen. Man kann damit parametrisch modellieren. Man kann damit alte Designs anzeigen und für neue Verwendungen anpassen.

Das Programm ist sehr übersichtlich und damit geeignet für Hobby-Designer und Einsteiger. Zudem kann diese Software einen großen Werkzeugkasten ihr eigen nennen. Die Benutzeroberfläche ist aus AutoCAD bekannt, die Skizzen- und Zeichen-Tools sind hervorragend. Die Software ist mit DWG-Dateiformaten kompatibel und besitzt eine offene Programmierschnittstelle (API). Und zudem ist sie völlig kostenlos. Zudem kann diese kostenlose AutoCAD-Alternative mit Plugins angepasst und erweitert werden.

Wer noch mehr Funktionen möchte, kann “nanoCAD Plus” für etwa 160€ erwerben. Das klingt nach einem fairen Preis, wenn man bedenkt, dass man für die Vollversion von AutoCAD ganze 1500€ berappen muss.

License: The text of "2019 AutoCAD kostenlos – Gibt es eine kostenlose Vollversion?" by All3DP is licensed under a Creative Commons Attribution 4.0 International License.

Subscribe to updates from All3DP

You are subscribed to updates from All3DP

You can’t subscribe to updates from All3DP. Learn more…Subscribe

You can’t subscribe to updates from All3DP. Learn more…

Recommended for you